Team
Wir setzten uns von der Planung bis zur Realisation ihres Bauvorhabens für Ihre Wünsche und Vorstellungen ein. Lesen Sie mehr über das Knowhow, die Erfahrung und das grosse Netzwerk von Véronique Rutta Sznitman und ihrem Team.
Architektur, Team, Architekturbüro Véronique Rutta Sznitman, Zuerich
21418
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21418,stockholm-core-1.0.3,select-theme-ver-5.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Team

Portait V. Rutta Sznitman 2018 Bild 3
Potrait VRS BR 2018

Véronique Rutta Sznitman

Archi­tek­tin DPLG /​ SIA

Véro­ni­que Rut­ta Sznit­man ist in Sures­nes Frank­reich gebo­ren und in Paris auf­ge­wach­sen. Durch ihre Eltern, die ein Beklei­dungs­ge­schäft besas­sen, ist sie in der Mode­welt gross gewor­den. Neue Kol­lek­tio­nen wur­den in ihrer Gestal­tung, Farb- und Mate­ri­al­aus­wahl in der Fami­lie dis­ku­tiert und beur­teilt. Die­se Acht­sam­keit für visu­el­le Kom­po­si­tio­nen hat ihr krea­ti­ves Den­ken und Sinn für Ästhe­tik nach­hal­tig geprägt.

 

Nach­dem sie in Paris die Matu­ra für Kunst absol­viert hat, ent­schied sie sich Archi­tek­tin zu wer­den. Inspi­riert von den kühn gestal­te­ten Glas­tür­men an der Sei­ne, stu­dier­te sie 6 Jah­re an der Hoch­schu­le für Archi­tek­tur in Paris. Die­se Zeit war geprägt von Taten­drang, Wis­sens­durst & Freu­de am Metier. Im Rah­men des Hoch­schul­stu­di­ums konn­te sie sich mit Leib und See­le als Archi­tek­tin ent­fal­ten und sich das beruf­li­che Know­how aneig­nen.

 

Nach erfolg­rei­chem Abschluss ihres Stu­di­ums wan­der­te sie in die USA aus, wo sie eini­ge Jah­re als Archi­tek­tur­de­si­gne­rin arbei­te­te und leb­te. Durch ihre Tätig­keit in viel­fäl­ti­gen Spar­ten der Archi­tek­tur erhielt sie eine ganz neue Per­spek­ti­ve auf den Beruf.

 

Heu­te lebt Véro­ni­que Rut­ta Sznit­man seit bald 28 Jah­ren in Zürich. Sie hat ihr eige­nes Archi­tek­tur­bü­ro und arbei­tet erfolg­reich an diver­sen Pro­jek­ten. Ihre Auf­trag­ge­ber schät­zen ihre rou­ti­nier­te, lösungs­ori­en­tier­te und ästhe­tisch anspre­chen­de Arbeit von der ers­ten Stu­die zur Pla­nung bis hin zur Aus­füh­rung. Sie ent­wi­ckelt raf­fi­nier­te Kon­zep­te die ganz auf die Wün­sche ihrer Auf­trag­ge­ber ein­ge­hen und nicht nur zufrie­den­stel­len son­dern begeis­tern.

 

Auf­grund ihrer jah­re­lan­ger Berufs­er­fah­rung in die­sem Bereich ist sie in der Bran­che sehr gut Ver­netz und wird als Bau­lei­te­rin von ihren Auf­trag­ge­bern als auch von den Bau­un­ter­neh­mern geschätzt. Mit ihrer freund­li­chen Art setzt sie sich voll und ganz für den rei­bungs­lo­sen Ablauf, die Ein­hal­tung der Bud­ge­tie­rung und eine per­fek­te Aus­füh­rung ihrer Pro­jek­te ein.

Portrait Barbara Roos 2018

Barbara Roos

Assis­ten­tin

Bar­ba­ra Roos gehört seit 2013 zum Team des Archi­tek­tur­bü­ros Véro­ni­que Rut­ta Sznit­man. Sie küm­mert sich als Assis­ten­tin um diver­se admi­nis­tra­ti­ve Arbei­ten wie zum Bei­spiel das Bau- und Pro­jekt­ma­nage­ment, die Füh­rung der Kor­re­spon­denz, das Rech­nungs­we­sen, die Orga­ni­sa­ti­on diver­ser Unter­la­gen und die Archi­vie­rung von Pro­jek­ten. Zusätz­lich hilft Sie bei der Her­stel­lung von Plan­un­ter­la­gen (2D) und ist ver­ant­wort­lich für das Web­de­sign und den Unter­halt der Fir­men­web­sei­te.

 

Sie ist ver­traut mit den Abläu­fen eines Bau­vor­ha­bens und den Bedürf­nis­sen & Wün­schen der Bau­herr­schaft, wel­che von der Pla­nung bis zur Aus­füh­rung durch das Pro­jekt beglei­tet wer­den.

Immo Arch AG
Matteo Canonica

Archi­tekt HTL

Als lang­jäh­ri­ger Berufs­kol­le­ge arbei­tet Matteo Cano­ni­ca öfters mit Véro­ni­que Rut­ta Sznit­man an gemein­sa­men Pro­jek­ten. Durch die Arbeit in den gemein­sa­men Büro­räum­lich­kei­ten ste­hen sie sich gegen­sei­tig mit Rat und Tat zur Ver­fü­gung.

haenisutter architekten gmbh
Flavia Sutter

Archi­tek­tin ETH

Fla­via Sut­ter betreibt zusam­men mit ihrer Geschäfts­part­ne­rin Car­la Häni ihr eige­nes Archi­tek­tur­bü­ro in Zürich.

 

Seit 2018 unter­stützt sie Véro­ni­que Rut­ta Sznit­man als freie Mit­ar­bei­tern bei der Pla­nung aus­ge­wähl­ter Pro­jek­te.